Sale Ausverkauft
Zu Produktinformationen springen
1 von 14
Produktbezeichnung

Wie Sie die Kakteen-Erde verwenden
Die Verwendung der Mischung ist einfach! Beginnen Sie damit, so viel wie möglich von der alten Erde zu entfernen. Drücken Sie den Topf sanft zusammen, während Sie ihn seitlich halten, um die Pflanze aufzulockern. Spülen Sie die Wurzeln unter lauwarmem Leitungswasser, um die letzten Stücke und Reste zu entfernen.

Außerdem sollten Sie alle abgestorbenen Blätter, die sich noch an der Pflanze befinden, mit einer Schere entfernen. Jetzt ist Ihre Pflanze bereit für ihre frische Kakteen-Erde. Geben Sie eine kleine Schicht Kakteen-Erde auf den Boden des Topfes.

Setzen Sie die Pflanze in den Topf und geben Sie langsam Kakteen-Erde an die Seiten, um den Topf aufzufüllen. Achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem die Wurzeln auf die Pflanze treffen, gerade unter der Kakteen-Erde vergraben ist.

Klopfen Sie die Sukkelenten erde sanft in den Topf. Achten Sie darauf, die Kakteen-Erde nach dem Umtopfen gründlich zu gießen, da dies dazu beiträgt, dass sich die Mischung und die Wurzeln festsetzen.

Warum die Kakteen-Erde funktioniert.
Körnig, luftig und gut drainierend sind die Haupteigenschaften dieser Mischung. Um eine Überwässerung zu vermeiden, enthält sie eine große Menge Perlit, Bimsstein & Gartenbausand. Dies verhindert Wurzelfäule. Die Nährstoffe sind so konzipiert, dass sie das Wurzel-, Stamm- und Blattwachstum Ihrer Pflanze unterstützen.

Der ursprüngliche Lebensraum der Kakteen und Sukkulenten
Die meisten Kakteen und Sukkulenten stammen aus trockenen Wüstengebieten. Diese Lebensräume haben lange Trockenzeiten und wenig Nährstoffe im Wasser. Beide Arten von Pflanzen nutzen ihre Blätter & Körper, um Wasser für diese Zeiträume zu speichern. Die Wüstenstandorte sind in der Regel sandig & felsig und entwässern schnell. Diese Kakteen-Erde ahmt diese Umgebung nach.

Pflege von Kakteen & Sukkulenten
Kakteen & Sukkulenten umfassen viele Tausende von Arten. Gießen Sie die Kakteen-Erde in der wärmeren Jahreszeit (Frühling und Sommer) alle 2 Wochen und in der kälteren Jahreszeit (Herbst und Winter) einmal im Monat. Düngen Sie nur in der wärmeren Jahreszeit mit einem speziellen Kakteen- und Sukkulenten-Dünger.

Unsere Kakteen-Erde enthält Nährstoffe für mindestens 180 Tage, so dass Sie keinen Dünger hinzufügen müssen, bis eine neue wärmere Periode beginnt. Bei einigen Sukkulenten müssen Sie sie häufiger gießen. Ein guter Tipp für Sukkulenten ist, dass sie einen Drink gebrauchen können, wenn sich die Blätter weich anfühlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kakteen-Erde beim Gießen vollständig benetzen. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sie jedes Mal nur ein wenig gießen sollten. Stellen Sie sich einen Kaktus in der Wüste vor. Wenn er einmal Wasser aus dem Regen erhält, ist er eine Zeit lang völlig durchnässt. Geben Sie Ihrer Pflanze die Zeit, etwas Wasser in die Kakteen-Erde aufzusaugen.

Kakteen & Sukkulenten bevorzugen eine große Menge an Sonnenlicht und können je nach Art einige Stunden Sonne vertragen.

Bau eines offenen Terrariums
Ein offenes Terrarium benötigt spezielle Erde, um zu gedeihen. Das größte Risiko sind die faulenden Wurzeln von Sukkulenten und Kakteen. Verwenden Sie unsere Erde für kakteen & lesen Sie diesen Blog, um damit loszustarten.

Wie Sie die Kakteen-Erde verwenden
Die Verwendung der Mischung ist einfach! Beginnen Sie damit, so viel wie möglich von der alten Erde zu entfernen. Drücken Sie den Topf sanft zusammen, während Sie ihn seitlich halten, um die Pflanze aufzulockern. Spülen Sie die Wurzeln unter lauwarmem Leitungswasser, um die letzten Stücke und Reste zu entfernen.

Außerdem sollten Sie alle abgestorbenen Blätter, die sich noch an der Pflanze befinden, mit einer Schere entfernen. Jetzt ist Ihre Pflanze bereit für ihre frische Kakteen-Erde. Geben Sie eine kleine Schicht Kakteen-Erde auf den Boden des Topfes.

Setzen Sie die Pflanze in den Topf und geben Sie langsam Kakteen-Erde an die Seiten, um den Topf aufzufüllen. Achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem die Wurzeln auf die Pflanze treffen, gerade unter der Kakteen-Erde vergraben ist.

Klopfen Sie die Sukkelenten erde sanft in den Topf. Achten Sie darauf, die Kakteen-Erde nach dem Umtopfen gründlich zu gießen, da dies dazu beiträgt, dass sich die Mischung und die Wurzeln festsetzen.

Warum die Kakteen-Erde funktioniert.
Körnig, luftig und gut drainierend sind die Haupteigenschaften dieser Mischung. Um eine Überwässerung zu vermeiden, enthält sie eine große Menge Perlit, Bimsstein & Gartenbausand. Dies verhindert Wurzelfäule. Die Nährstoffe sind so konzipiert, dass sie das Wurzel-, Stamm- und Blattwachstum Ihrer Pflanze unterstützen.

Der ursprüngliche Lebensraum der Kakteen und Sukkulenten
Die meisten Kakteen und Sukkulenten stammen aus trockenen Wüstengebieten. Diese Lebensräume haben lange Trockenzeiten und wenig Nährstoffe im Wasser. Beide Arten von Pflanzen nutzen ihre Blätter & Körper, um Wasser für diese Zeiträume zu speichern. Die Wüstenstandorte sind in der Regel sandig & felsig und entwässern schnell. Diese Kakteen-Erde ahmt diese Umgebung nach.

Pflege von Kakteen & Sukkulenten
Kakteen & Sukkulenten umfassen viele Tausende von Arten. Gießen Sie die Kakteen-Erde in der wärmeren Jahreszeit (Frühling und Sommer) alle 2 Wochen und in der kälteren Jahreszeit (Herbst und Winter) einmal im Monat. Düngen Sie nur in der wärmeren Jahreszeit mit einem speziellen Kakteen- und Sukkulenten-Dünger.

Unsere Kakteen-Erde enthält Nährstoffe für mindestens 180 Tage, so dass Sie keinen Dünger hinzufügen müssen, bis eine neue wärmere Periode beginnt. Bei einigen Sukkulenten müssen Sie sie häufiger gießen. Ein guter Tipp für Sukkulenten ist, dass sie einen Drink gebrauchen können, wenn sich die Blätter weich anfühlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kakteen-Erde beim Gießen vollständig benetzen. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sie jedes Mal nur ein wenig gießen sollten. Stellen Sie sich einen Kaktus in der Wüste vor. Wenn er einmal Wasser aus dem Regen erhält, ist er eine Zeit lang völlig durchnässt. Geben Sie Ihrer Pflanze die Zeit, etwas Wasser in die Kakteen-Erde aufzusaugen.

Kakteen & Sukkulenten bevorzugen eine große Menge an Sonnenlicht und können je nach Art einige Stunden Sonne vertragen.

Bau eines offenen Terrariums
Ein offenes Terrarium benötigt spezielle Erde, um zu gedeihen. Das größte Risiko sind die faulenden Wurzeln von Sukkulenten und Kakteen. Verwenden Sie unsere Erde für kakteen & lesen Sie diesen Blog, um damit loszustarten.

Pflanzentopf-Volumen-Rechner

Geben Sie die Topfgröße ein, um das Bodenvolumen zu berechnen.

25cm
15 cm
20 cm

Wenn der Topf eine andere Form hat (quadratisch, oval usw.), sind die Berechnungen möglicherweise nicht genau. Sie können auch auf den Produktseiten der Pflanzentöpfe nachsehen, um deren Gesamtvolumen zu überprüfen.

Wenn der Topf eine andere Form hat (quadratisch, oval usw.), sind die Berechnungen möglicherweise nicht genau. Sie können auch auf den Produktseiten der Pflanzentöpfe nachsehen, um deren Gesamtvolumen zu überprüfen.

25cm
15 cm
20 cm
Sie sind sich nicht sicher, ob das Kakteen & Sukkulenten mix das Richtige für Ihre Pflanze ist?
Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe des SYBASoil Kakteen-Substrat: 

Inhaltsstoffe des SYBASoil Kakteen-Substrat: 

Kakteen & Sukkulenten mix

Kakteen & Sukkulenten mix

Premium SYBASoil

Normaler Preis €11,99
Normaler Preis Verkaufspreis €11,99
inkl. MwSt.
Am besten geeignet für: Aloe, Sansevieria, Ceropegia, Kakteen, Sukkulenten
check_circle_FILL1_wght400_GRAD0_opsz24 Copy
Trocknet schnell aus

Hält Kakteen und Sukkulenten bei Laune. Die körnige Textur trocknet schnell, reduziert das Risiko der Überwässerung und ahmt die natürlichen Bedingungen nach.

€11,99 Du sparst -16% €23,98 €19,99 Am meisten ausgewählt Du sparst -30% €35,97 €24,99

Auf Lager

check_circle_FILL1_wght400_GRAD0_opsz24 Copy 100% Zufriedenheitsgarantie

100% Zufriedenheitsgarantie

Wir garantieren eine 100%ige Zufriedenheit! Wir tun unser Äußerstes, um Ihnen gesunde Pflanzen und erstaunlich frische Erde zu liefern. Sollte uns das aus irgendeinem Grund nicht gelingen, kontaktieren Sie uns einfach über info@sybotanica.de

Nicht überzeugt? Sehen Sie sich unsere Trustpilot-Bewertungen an

check_circle_FILL1_wght400_GRAD0_opsz24 Copy

Kakteen & Sukkulenten mix Enthält ±180 Tage Nährstoffe

check_circle_FILL1_wght400_GRAD0_opsz24 Copy

Sozial verantwortliche Produktion

Bei Sybotanica HQ geht es nicht nur darum, Pflanzen glücklich zu machen, sondern auch darum, das Leben der Menschen zu bereichern. In unserem Produktionsteam stellen wir ausschließlich Personen ein, die mit beruflichen Herausforderungen konfrontiert waren, und bieten ihnen Unterstützung auf ihrem Weg zur Wiedereingliederung in das Arbeitsleben.

Ein leuchtendes Beispiel dafür ist Peter. Er ist seit den Anfängen von Sybotanica dabei und wurde kürzlich zum Produktionsleiter befördert. Er war der erste Mitarbeiter des Unternehmens und leitet jetzt ein Team von fünf Produktionsmitarbeitern.

Peters Leistungen sind umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass er mit einer erheblichen Sehbehinderung zu kämpfen hat und nur 10 % sehen kann. 🕶️ Durch geringfügige Anpassungen seiner Arbeitsumgebung ist Peter in der Lage, seine Leistung zu 100 % zu erbringen.

Da er zwei Firmenumzüge miterlebt hat, verfügt Peter über ein unvergleichliches Verständnis für die Abläufe bei Sybotanica. Er kann sogar die 16 verschiedenen Bodenmischungen allein durch Berührung unterscheiden - ein Beweis für sein Engagement und seine Fähigkeiten.

Wir sind zuversichtlich, dass Peter auch in den kommenden Jahren für einen reibungslosen Ablauf unserer Produktionsprozesse sorgen wird! 💪

Estimated Shipping Widget will be displayed here! (with custom color)

*Aufgrund der hohen Nachfrage und der längeren Vorlaufzeiten für unsere neuen Verpackungen kann es vorkommen, dass unsere bisherigen Verpackungen an Sie verschickt werden. Sie sind immer noch von 100% Qualität SYBASoil versichert!

  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Union Pay
  • Visa
Produktbezeichnung

Wie Sie die Kakteen-Erde verwenden
Die Verwendung der Mischung ist einfach! Beginnen Sie damit, so viel wie möglich von der alten Erde zu entfernen. Drücken Sie den Topf sanft zusammen, während Sie ihn seitlich halten, um die Pflanze aufzulockern. Spülen Sie die Wurzeln unter lauwarmem Leitungswasser, um die letzten Stücke und Reste zu entfernen.

Außerdem sollten Sie alle abgestorbenen Blätter, die sich noch an der Pflanze befinden, mit einer Schere entfernen. Jetzt ist Ihre Pflanze bereit für ihre frische Kakteen-Erde. Geben Sie eine kleine Schicht Kakteen-Erde auf den Boden des Topfes.

Setzen Sie die Pflanze in den Topf und geben Sie langsam Kakteen-Erde an die Seiten, um den Topf aufzufüllen. Achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem die Wurzeln auf die Pflanze treffen, gerade unter der Kakteen-Erde vergraben ist.

Klopfen Sie die Sukkelenten erde sanft in den Topf. Achten Sie darauf, die Kakteen-Erde nach dem Umtopfen gründlich zu gießen, da dies dazu beiträgt, dass sich die Mischung und die Wurzeln festsetzen.

Warum die Kakteen-Erde funktioniert.
Körnig, luftig und gut drainierend sind die Haupteigenschaften dieser Mischung. Um eine Überwässerung zu vermeiden, enthält sie eine große Menge Perlit, Bimsstein & Gartenbausand. Dies verhindert Wurzelfäule. Die Nährstoffe sind so konzipiert, dass sie das Wurzel-, Stamm- und Blattwachstum Ihrer Pflanze unterstützen.

Der ursprüngliche Lebensraum der Kakteen und Sukkulenten
Die meisten Kakteen und Sukkulenten stammen aus trockenen Wüstengebieten. Diese Lebensräume haben lange Trockenzeiten und wenig Nährstoffe im Wasser. Beide Arten von Pflanzen nutzen ihre Blätter & Körper, um Wasser für diese Zeiträume zu speichern. Die Wüstenstandorte sind in der Regel sandig & felsig und entwässern schnell. Diese Kakteen-Erde ahmt diese Umgebung nach.

Pflege von Kakteen & Sukkulenten
Kakteen & Sukkulenten umfassen viele Tausende von Arten. Gießen Sie die Kakteen-Erde in der wärmeren Jahreszeit (Frühling und Sommer) alle 2 Wochen und in der kälteren Jahreszeit (Herbst und Winter) einmal im Monat. Düngen Sie nur in der wärmeren Jahreszeit mit einem speziellen Kakteen- und Sukkulenten-Dünger.

Unsere Kakteen-Erde enthält Nährstoffe für mindestens 180 Tage, so dass Sie keinen Dünger hinzufügen müssen, bis eine neue wärmere Periode beginnt. Bei einigen Sukkulenten müssen Sie sie häufiger gießen. Ein guter Tipp für Sukkulenten ist, dass sie einen Drink gebrauchen können, wenn sich die Blätter weich anfühlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kakteen-Erde beim Gießen vollständig benetzen. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sie jedes Mal nur ein wenig gießen sollten. Stellen Sie sich einen Kaktus in der Wüste vor. Wenn er einmal Wasser aus dem Regen erhält, ist er eine Zeit lang völlig durchnässt. Geben Sie Ihrer Pflanze die Zeit, etwas Wasser in die Kakteen-Erde aufzusaugen.

Kakteen & Sukkulenten bevorzugen eine große Menge an Sonnenlicht und können je nach Art einige Stunden Sonne vertragen.

Bau eines offenen Terrariums
Ein offenes Terrarium benötigt spezielle Erde, um zu gedeihen. Das größte Risiko sind die faulenden Wurzeln von Sukkulenten und Kakteen. Verwenden Sie unsere Erde für kakteen & lesen Sie diesen Blog, um damit loszustarten.

Wie Sie die Kakteen-Erde verwenden
Die Verwendung der Mischung ist einfach! Beginnen Sie damit, so viel wie möglich von der alten Erde zu entfernen. Drücken Sie den Topf sanft zusammen, während Sie ihn seitlich halten, um die Pflanze aufzulockern. Spülen Sie die Wurzeln unter lauwarmem Leitungswasser, um die letzten Stücke und Reste zu entfernen.

Außerdem sollten Sie alle abgestorbenen Blätter, die sich noch an der Pflanze befinden, mit einer Schere entfernen. Jetzt ist Ihre Pflanze bereit für ihre frische Kakteen-Erde. Geben Sie eine kleine Schicht Kakteen-Erde auf den Boden des Topfes.

Setzen Sie die Pflanze in den Topf und geben Sie langsam Kakteen-Erde an die Seiten, um den Topf aufzufüllen. Achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem die Wurzeln auf die Pflanze treffen, gerade unter der Kakteen-Erde vergraben ist.

Klopfen Sie die Sukkelenten erde sanft in den Topf. Achten Sie darauf, die Kakteen-Erde nach dem Umtopfen gründlich zu gießen, da dies dazu beiträgt, dass sich die Mischung und die Wurzeln festsetzen.

Warum die Kakteen-Erde funktioniert.
Körnig, luftig und gut drainierend sind die Haupteigenschaften dieser Mischung. Um eine Überwässerung zu vermeiden, enthält sie eine große Menge Perlit, Bimsstein & Gartenbausand. Dies verhindert Wurzelfäule. Die Nährstoffe sind so konzipiert, dass sie das Wurzel-, Stamm- und Blattwachstum Ihrer Pflanze unterstützen.

Der ursprüngliche Lebensraum der Kakteen und Sukkulenten
Die meisten Kakteen und Sukkulenten stammen aus trockenen Wüstengebieten. Diese Lebensräume haben lange Trockenzeiten und wenig Nährstoffe im Wasser. Beide Arten von Pflanzen nutzen ihre Blätter & Körper, um Wasser für diese Zeiträume zu speichern. Die Wüstenstandorte sind in der Regel sandig & felsig und entwässern schnell. Diese Kakteen-Erde ahmt diese Umgebung nach.

Pflege von Kakteen & Sukkulenten
Kakteen & Sukkulenten umfassen viele Tausende von Arten. Gießen Sie die Kakteen-Erde in der wärmeren Jahreszeit (Frühling und Sommer) alle 2 Wochen und in der kälteren Jahreszeit (Herbst und Winter) einmal im Monat. Düngen Sie nur in der wärmeren Jahreszeit mit einem speziellen Kakteen- und Sukkulenten-Dünger.

Unsere Kakteen-Erde enthält Nährstoffe für mindestens 180 Tage, so dass Sie keinen Dünger hinzufügen müssen, bis eine neue wärmere Periode beginnt. Bei einigen Sukkulenten müssen Sie sie häufiger gießen. Ein guter Tipp für Sukkulenten ist, dass sie einen Drink gebrauchen können, wenn sich die Blätter weich anfühlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kakteen-Erde beim Gießen vollständig benetzen. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sie jedes Mal nur ein wenig gießen sollten. Stellen Sie sich einen Kaktus in der Wüste vor. Wenn er einmal Wasser aus dem Regen erhält, ist er eine Zeit lang völlig durchnässt. Geben Sie Ihrer Pflanze die Zeit, etwas Wasser in die Kakteen-Erde aufzusaugen.

Kakteen & Sukkulenten bevorzugen eine große Menge an Sonnenlicht und können je nach Art einige Stunden Sonne vertragen.

Bau eines offenen Terrariums
Ein offenes Terrarium benötigt spezielle Erde, um zu gedeihen. Das größte Risiko sind die faulenden Wurzeln von Sukkulenten und Kakteen. Verwenden Sie unsere Erde für kakteen & lesen Sie diesen Blog, um damit loszustarten.

Pflanzentopf-Volumen-Rechner

Geben Sie die Topfgröße ein, um das Bodenvolumen zu berechnen.

25cm
15 cm
20 cm

Wenn der Topf eine andere Form hat (quadratisch, oval usw.), sind die Berechnungen möglicherweise nicht genau. Sie können auch auf den Produktseiten der Pflanzentöpfe nachsehen, um deren Gesamtvolumen zu überprüfen.

Wenn der Topf eine andere Form hat (quadratisch, oval usw.), sind die Berechnungen möglicherweise nicht genau. Sie können auch auf den Produktseiten der Pflanzentöpfe nachsehen, um deren Gesamtvolumen zu überprüfen.

25cm
15 cm
20 cm
Sie sind sich nicht sicher, ob das Kakteen & Sukkulenten mix das Richtige für Ihre Pflanze ist?
Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe des SYBASoil Kakteen-Substrat: 

Inhaltsstoffe des SYBASoil Kakteen-Substrat: 

Vollständige Details anzeigen
Kakteen & Sukkulenten mix

Kakteen & Sukkulenten mix

Kakteen & Sukkulenten mix

Premium SYBASoil
Normaler Preis €11,99
Normaler Preis Verkaufspreis €11,99
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen
Größe:

Wie Sie die Kakteen-Erde verwenden
Die Verwendung der Mischung ist einfach! Beginnen Sie damit, so viel wie möglich von der alten Erde zu entfernen. Drücken Sie den Topf sanft zusammen, während Sie ihn seitlich halten, um die Pflanze aufzulockern. Spülen Sie die Wurzeln unter lauwarmem Leitungswasser, um die letzten Stücke und Reste zu entfernen.

Außerdem sollten Sie alle abgestorbenen Blätter, die sich noch an der Pflanze befinden, mit einer Schere entfernen. Jetzt ist Ihre Pflanze bereit für ihre frische Kakteen-Erde. Geben Sie eine kleine Schicht Kakteen-Erde auf den Boden des Topfes.

Setzen Sie die Pflanze in den Topf und geben Sie langsam Kakteen-Erde an die Seiten, um den Topf aufzufüllen. Achten Sie darauf, dass der Punkt, an dem die Wurzeln auf die Pflanze treffen, gerade unter der Kakteen-Erde vergraben ist.

Klopfen Sie die Sukkelenten erde sanft in den Topf. Achten Sie darauf, die Kakteen-Erde nach dem Umtopfen gründlich zu gießen, da dies dazu beiträgt, dass sich die Mischung und die Wurzeln festsetzen.

Warum die Kakteen-Erde funktioniert.
Körnig, luftig und gut drainierend sind die Haupteigenschaften dieser Mischung. Um eine Überwässerung zu vermeiden, enthält sie eine große Menge Perlit, Bimsstein & Gartenbausand. Dies verhindert Wurzelfäule. Die Nährstoffe sind so konzipiert, dass sie das Wurzel-, Stamm- und Blattwachstum Ihrer Pflanze unterstützen.

Der ursprüngliche Lebensraum der Kakteen und Sukkulenten
Die meisten Kakteen und Sukkulenten stammen aus trockenen Wüstengebieten. Diese Lebensräume haben lange Trockenzeiten und wenig Nährstoffe im Wasser. Beide Arten von Pflanzen nutzen ihre Blätter & Körper, um Wasser für diese Zeiträume zu speichern. Die Wüstenstandorte sind in der Regel sandig & felsig und entwässern schnell. Diese Kakteen-Erde ahmt diese Umgebung nach.

Pflege von Kakteen & Sukkulenten
Kakteen & Sukkulenten umfassen viele Tausende von Arten. Gießen Sie die Kakteen-Erde in der wärmeren Jahreszeit (Frühling und Sommer) alle 2 Wochen und in der kälteren Jahreszeit (Herbst und Winter) einmal im Monat. Düngen Sie nur in der wärmeren Jahreszeit mit einem speziellen Kakteen- und Sukkulenten-Dünger.

Unsere Kakteen-Erde enthält Nährstoffe für mindestens 180 Tage, so dass Sie keinen Dünger hinzufügen müssen, bis eine neue wärmere Periode beginnt. Bei einigen Sukkulenten müssen Sie sie häufiger gießen. Ein guter Tipp für Sukkulenten ist, dass sie einen Drink gebrauchen können, wenn sich die Blätter weich anfühlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kakteen-Erde beim Gießen vollständig benetzen. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sie jedes Mal nur ein wenig gießen sollten. Stellen Sie sich einen Kaktus in der Wüste vor. Wenn er einmal Wasser aus dem Regen erhält, ist er eine Zeit lang völlig durchnässt. Geben Sie Ihrer Pflanze die Zeit, etwas Wasser in die Kakteen-Erde aufzusaugen.

Kakteen & Sukkulenten bevorzugen eine große Menge an Sonnenlicht und können je nach Art einige Stunden Sonne vertragen.

Bau eines offenen Terrariums
Ein offenes Terrarium benötigt spezielle Erde, um zu gedeihen. Das größte Risiko sind die faulenden Wurzeln von Sukkulenten und Kakteen. Verwenden Sie unsere Erde für kakteen & lesen Sie diesen Blog, um damit loszustarten.

Bodenstruktur ist wichtig

Hilft, Schimmel und Wurzelfäule zu verhindern

Leichtere Bewässerung

Entwickelt, um Ihre Pflanzenpflege zu erleichtern

Voll von mikrobiellem Leben

Erde, um Ihre Kakteen & Sukkulenten glücklich zu machen!

Torffreie Erde

gut für Ihre Pflanzen und die Natur!

FAQ's

Sie sind sich nicht sicher, ob das Kakteen & Sukkulenten mix das Richtige für Ihre Pflanze ist?

Überprüfen Sie die SYBASoil Guide

Wie viel Kakteen & Sukkulenten mix brauche ich?

Sehen Sie sich dieses Pflanzentopf-Volumen-Rechner, um zu berechnen, wie viel Kakteen & Sukkulenten mix Sie benötigen.

Wann muss ich den Boden nachdüngen?

Die Nährstoffe in SYBASoil sind im Durchschnitt nach etwa 6 Monaten aufgebraucht. Wir empfehlen eine Nachfütterung, indem Sie den oberen Teil der Erde entfernen und 10-20% des Volumens mit frischem Wurmkompost auffüllen.

Wie lange bleibt SYBASoil frisch?

Sie können SYBASoil etwa 2 Jahre lang aufbewahren. Achten Sie darauf, es kühl, dunkel und verschlossen zu lagern. Die Wirksamkeit der Nährstoffe kann im Laufe der Jahre nachlassen. Fügen Sie einfach etwas frischen Wurmkot hinzu, um der Erde neues Leben einzuhauchen.

Wann muss ich die Pflanze umtopfen?

Wir empfehlen ein Umtopfen, wenn eines der folgenden Dinge eintritt:
- Sie sehen, dass Wurzeln aus dem Boden des Topfes herauswachsen
- Die Erde trocknet zwischen den Wassergaben sehr schnell aus
- Die Pflanze ist kopflastig und will umfallen
- Die Wurzeln drücken die Pflanze nach oben und aus dem Gefäß heraus
- Alle 1 bis 2 Jahre

Wie man SYBASoil-Verpackungen recycelt

Unsere Verpackungen können in Ihrer örtlichen Kunststoffrecyclinganlage recycelt werden.

Sie können sie auch für die Lagerung wiederverwenden oder ein wenig Erde zurücklassen und sie als Anzuchtkasten verwenden!

Wie bewässert man Pflanzen, die auf dem Kakteen & Sukkulenten mix

Lassen Sie die Erde vollständig austrocknen (heben Sie den Topf an, um das Gewicht zu spüren, er sollte viel leichter sein als nach dem Gießen), bevor Sie erneut gießen.

Customer Reviews

Based on 30 reviews
100%
(30)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
S.A.
Cactus & succelent mix

Ik had al een review geschreven maar ik vond de belangrijkste foto niet meer terug maar na enig zoekwerk toch gevonden. Ik vind deze wel interessant genoeg om te delen. Foto 1 is hoe ik de plantjes een maand geleden heb aangekocht en foto 2 is hoe ze er nu uitzien nadat ik ze verpot heb in cactus & succelent mix potgrond. Het erwtenplantje variegata ziet er vele gezonder en levendiger uit. Dit maakt mij zo blij.

S
S.A.
Top kwaliteit !

De potgrond voor cactus & vetplanten is luchtig en waterdoorlatend zodat de kans op wortelrot sterk wordt verminderd. Ik ben zeer tevreden over deze potgrond en kan ook al nieuwe groei zien. Mijn planten voelen zich goed en ik ben gelukkig. Ik ben fan :)

M
M.v.d.M.
Zigzagcactus ook blij

Lekker een grotere pot gekregen en ook gelijk wat nieuwe aangroei . Superblij!

M
M.v.d.M.
Cactus is blij

Met verpotten uit de kweekpot naar mooie nieuwe huis wel wat puntjes kwijtgeraakt maar ik blijf lekker stevig. Ik hoop dat mijn babies het ook goed gaan doen.

A
A.A.
Kakteen Erde

Ja ,alles Super und meine Elefanten Füße fühlen sich wohl .

L
L.H.
Good products, and good price ;-)

Good products, and good price ;-)